Über mich

Künstlerische Fotografie | Video | Prosa. Über diese Bereiche findet ihr hier immer wieder Einblicke: Experimentell, ziellos oder projektbezogen. Mein Schwerpunkt konzentriert sich auf die Welt der Analogfotografie und ich freue mich sehr, diese mit euch zu teilen und immer wieder neu zu entdecken.

P1000271     P1000265

Vollzeit-Träumerin und Fotokünstlerin

annenieannenou film entstand im Mai 2010, nachdem mein Interesse für Fotografie, Film und Kurzgeschichten trotz Studium in Theaterpädagogik nicht gestillt werden konnte und ich den Drang verspürte, mehr daraus zu machen, die Ideen nicht nur nebenbei zu vertiefen, sondern den brotlosen Job in den endlosen Möglichkeiten der Kunst in den Mittelpunkt zu stellen. So wurde die Basis geschaffen, einen Start in Berlin zu versuchen.

Kunst begleitete mich schon immer, geprägt durch die Familie, das Aufwachsen mit Bildern, Malerei, Musik und einer Fotokamera, Fotoschulprojekten, Praktika, unter anderem das Jahr im Werkstatt Werkbund Nürnberg, und der späteren Entscheidung Theater und Schauspiel zu studieren. Der Ausdruck, die konzentrierte Arbeit an sich selbst und dem anderen, die Selbstreflexion, im Jetzt zu sein und das zu leben, was gerade erzählt werden will sowie das kreative Schreiben halfen mir enorm, in meinen zukünftigen Projekten bei annenieannenou film weiter zu kommen. Jeder Schritt ist ein Schritt nach vorne, egal, in welche Richtung er erst zu gehen scheint.

websitetwitter |  vimeo

42 Kommentare

  1. Sehr interessant bei Dir! Viel Erfolg, bzw. viel Spaß in der Blogger Welt :) Liebe Grüße Petra

  2. Noa Adelbert

    Der neue Blog design ist noch übersichtlicher und ansprechender als er schon war! Es macht einfach Spaß in ihm zu entdecken, zu lesen und sich inspirieren zu lassen!
    Noah Adelbert

    • Das freut mich! Danke, Noah. Ich habe einige Zeit überlegt, welches WordPress Theme ich nehme, da mir im vorigen so manches an Einstellmöglichkeiten gefehlt hat, und bin dabei an Inuit Types hängengeblieben. Ein wirklich schönes Theme!

  3. Bin schon sehr neugierig geworden…
    LG, Petra

    • Das freut mich, Petra! Ja, die Arbeit in den drei Bereichen ist wirklich spannend und überrascht mich ab und an selbst. Es gibt immer etwas zu tun und Neues zu entdecken! Besonders schön ist es zu sehen, wie sich Projekte weiterentwickeln und verbessern. Ich freue mich sehr, dass meine Arbeit und der Blog dich neugierig auf mehr gemacht haben!

      Liebe Grüße nach Oelde, Anette

  4. Ein sehr ansprechender und interessanter Blog! Ich werde mich erstmal in Ruhe umschauen ;).
    LG,Laura

  5. Mit geht es so wie Laura, neu hier, gerade frisch reingeschneit und erst mal umschauen!!! Aber ich bin hängen geblieben, d.h. es gibt was, das mich reizt auf die Suche zu gehen nach dem was uns verbindet, ausser dem Frau-Sein, Künstlerin-Sein, Deutsch_Sein. Denn das wäre zu einfach. Aber irgendetwas gibt es noch,vielleicht in der Art wie wir verschiedenen edia miteinander verbinden um selbst herauszufinden wer wir wirklich sind, was mich über das Offensichliche hinaus hier hält. Wenn ich es gefunden habe, sag ich’s dir. Viel Spass bei allen deinen Projekten. FASZINIEREND!!!

    • Amilde, danke für deinen Besuch und dein wunderbares Kommentar! Du hast mein Gefühl und letzten Endes meine Projekte sehr, sehr passend beschrieben „…um selbst herauszufinden, wer wir wirklich sind, was mich über das Offensichtliche hinaus hält …“ Es ist für mich unglaublich faszinierend und wichtig Schritt für Schritt zu sehen und fühlen zu können, wie die unterschiedlichen Projekte miteinander verbunden, vertieft, aufgebaut und weiterentwickelt werden können, was zur Seite gelegt werden kann oder im Mittelpunkt steht, um letzten Endes sagen zu können: Das ist es! Das ist genau das, wonach ich gesucht habe! Das ist meine Arbeit und das bin ich!
      Ich wünsche dir auch ganz viel Freude bei all deinen spannenden Projekten, in denen so großartige Werke entstanden sind!

  6. Da freue ich mich aber, dass du bei mir vorbei geschaut hast, Anette. So durfte ich dein wunderbar inspirierendes und inspiriertes Werk hier im Blog entdecken. Jetzt stöbere ich schon eine ganze Weile durch Kurzgeschichten, Fotoarbeiten und Projekte, und werde wiederkommen. Auch deine Reise werde ich gerne weiter begleiten. Auf bald. Andreas

    • Danke, Andreas für deine schöne Rückmeldung und deinen Besuch auch auf meinem Blog. Willkommen! Es ist immer wunderbar neue und inspirierende Blogs zu finden und im Austausch zu sein. Freut mich auch, deinen entdeckt zu haben.
      Liebe Grüße,
      Anette

  7. Zuerst mal vielen Dank für dein Kommentar auf meiner Seite. Du hast hier eine sehr schöne Seite gemacht und ein wunderbares Hobby zum Beruf (möcht ich fast nicht sagen) …zu (d)einer Lebensaufgabe gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    mamforever

    • Oh, das ist ja schön. Vielen Dank für die lieben Worte und dein Interesse. Ja, es ist wirklich eine Lebensaufgabe geworden, die jeden Tag neue Herausforderungen stellt.

      Liebe Grüße,
      Anette

  8. Thanks for following me!
    ~Christy

  9. Ich versuche gerade herauszufinden, was es bedeuten könnte, wenn mir dein Blog gefällt. Ich kriege keine Antwort zusammen. Egal. Er gefällt mir…;-)))

  10. thanks for the visit. interesting site you have here.

  11. ich liebe dein spiel mit der melancholie … meinem lieblingsgefühl.
    immer wieder inspirierend dich zu lesen.

    • vielen dank! was für ein wunderschönes feedback.
      ja, die melancholie ist irgendwie mein stetiger begleiter in meinen projekten und ohne sie, dass habe ich auch schon ausprobiert, fehlt ihnen einfach etwas. die lebendigkeit. melancholie ist ein sehr starkes gefühl, das wunderschönes wie auch tragisches in sich trägt.

  12. and one more blog to follow! love your photos

  13. Sehr vielseitig und spannend hier. Gefällt mir sehr. „Verfolge“ dich…, weil dein Blog neugierig auf meeeeehr macht.

  14. Hab dich auch grad eben in dieser Minute entdeckt und gleich gefollwert ^^ ich mag deine Fotos … also wenn es hier bei dir rumpelt dann bin ich das nur beim stöbern^^

    LG TimeBandits

  15. Freue mich auf mehr. Sehr sehr interessante und beeindruckende Arbeiten. Danke! Beste Grüße

  16. Ganz wundervoller Blog, könnte mich hier stunden aufhalten ! Gleich mal den lieben follow Button gedruckt , freue mich auf mehr von dir !

    • Hallo, Jule! Das freut mich ja, vielen Dank für deine liebe Rückmeldung! Und weißt du, über was ich mich jetzt freuen kann, durch deinen interessanten Blog zu stöbern!
      Ein schönes und kreatives Wochenende dir,
      Anette

    • Na, das bringt mir doch gleich ein Strahlen auf’s Gesicht! Vor einiger Zeit mal hatte ich eine Nominierung erhalten, muss aber gestehen, dass ich da nicht tiefer drauf eingegangen bin, da ich zugegebener Weise über Awards etwas gespaltener Meinung bin. Besonders schön war es aber, als ich bei dir den Grund der Nominierung gelesen habe! Ich fühle mich wirklich geehrt! Ich hoffe, ich bleibe auch nominiert, wenn die eigentlich geforderte Followergrenze überschritten ist und von mir kein Award-Artikel veröffentlicht wird. Hiermit auf jeden Fall erstmal ein ganz besonderes Dankeschön an dich! Ich freue mich sehr darüber :)
      LG, Anette

      • ml

        Anette!

        Ich halte von dieser Blog-Stöckchen-Thematik auch nicht so viel. Kettenbriefe und dergleichen finde ich vollkommen überflüssig. Aber diese Award-Sache fand‘ ich eine schöne Geste der Wertschätzung. Darum hab ich es durchgezogen.

        Klar, bleibst du nominiert, warum auch nicht. Follower-Zahl hin oder her, interessiert doch keinen. Ich sehe da auch keinen Zwang, drauf einzugehen. Ich konnte mich bedanken und kund tun, was ich mir bei wem gern anschaue – nur das zählt.

        Schön jedenfalls, dass ich dir eine Freude damit machen konnte und danke für deine Bilder.

        Gruß, ml

  17. willkommen
    Wie froh ich lief in Ihrem Blog
    Sie tun sehr künstlerisch Schüsse
    Ich freue mich, mit Ihrer Intuition
    Grüße von Luke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s