Selbstportraits

Ab zur nächsten Experimentierrunde. Um auch das laufende Projekt Disappear wieder aufzufrischen, verband ich es heute mit den im vorletzten Artikel erwähnten Farbspielereien. Dafür setzte ich mich heute an die alte Polaroid-Plattenkamera und nutzte die Möglichkeit der Langzeitbelichtung, wodurch die Polaroids zarte Pastelltöne und die gewünschte Unschärfe erhielten. Danach folgten die Farbveränderungen.

Hier die ersten Ergebnisse: Abstrakte Selbstportraits

polaroids © anette siegelwachs, 2015

Resümee: Mit der Plattenkamera Selbstportraits zu schießen ist kein leichtes Unterfangen und die Ergebnisse absolut nicht vorhersehbar, ganz zu schweigen von der Bildaufteilung. Somit heißt es als nächstes nicht mehr vor der Kamera zu stehen und weiter zu experimentieren. Glücklicherweise lernt man aus seinen Fehlern am meisten.

20 Kommentare zu „Selbstportraits

  1. ..find ich sehr gelungen. Interessant finde ich den Grad der Abstraktheit… …eigentlich genau an der Grenze der ‚Wiedererkennung‘ (okay, ich kenn die Menschen zwar nicht, würde sie aber glaube ich wiedererkennen, wenn ich sie denn kennen tun würde.. :D)

    1. Ich war mir ja unsicher, ob auch andere auf den Polaroids noch etwas erkennen können. Gerade natürlich bei den beiden bewegten Aufnahmen.
      Freut mich auf jeden Fall zu hören, dass dir die Ergebnisse gefallen, Markus und danke für dein Feedback! :D

      1. Wer weiß, wie sich das Projekt noch weiter entwickeln wird ;) Solch ein kleines Unikat in den Händen zu halten ist wirklich etwas Besonderes.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.