Seinen Platz finden

Manchmal häufen sich Hindernisse im Leben und die Last wird beinahe zu groß, dann wieder scheint alles wie von allein zu laufen. Doch egal wie viele Absagen und geschlossene Türen sich vor einem sammeln und man partout nicht weiter zu kommen scheint, kann man uns doch letzten Endes nicht das nehmen, was wir sind und uns von dem abhalten, was wir wirklich wollen. Unsere eigene Sicht auf die Welt zum Ausdruck zu bringen und einen Platz in dieser großen weiten Welt zu finden.

P1020765b

fotografie © anette siegelwachs

12 Kommentare zu „Seinen Platz finden

  1. Schön ausgedrückt :) So ist das Leben nun einmal. Wäre ja auch irgendwie langweilig, wenn alles immer auf Anhieb klappen würde. Und irgendwie geht es immer weiter .. wenn man es nicht allein schafft, dann doch mit der Hilfe guter Freunde :)

    1. Ja, das stimmt. Und letzten Endes sind oft genau diese „Hänger“ und Fehlschläge Inspiration für Neues oder der nötige Anstoß, jetzt erst recht weiterzumachen … so schnell gibt man doch nicht auf! ;)

    1. Ja, spannend bleibt es dadurch wirklich. Allerdings wird es schwierig, wenn es Zeiten gibt, an denen Türen einfach verschlossen bleiben und man für einen Moment doch einfach nur mal ankommen möchte. Dafür jedoch bleibt einem die Freiheit und die Flexibilität. Und die Möglichkeit weiter zu suchen ;)
      Ich wünsche dir auch ein ganz schönes Wochenende, Susanne.
      LG, Anette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.