Wieder da

Image 4

Was?! Es ist wirklich schon beinahe ein Monat vergangen ohne einen Artikel? Normalerweise verläuft die tägliche kreative Arbeit parallel zum Blog, auch aus dem Grund, da ich durch die Artikel meine Fotos neu reflektieren kann, einen Überblick bekomme und einen gewissen Entwicklungsprozess wieder finde. Der Blog ordnet in gewisser Weise meine Ideen und hilft mir, diese schrittweise zu vertiefen. Ein sich ständig veränderndes Portfolio, ein Schaffensprozess, der nie endet. Aktuell sortiere ich unter anderem einen Teil meiner Negative und scannte dafür tagelang, löschte einige wieder, suchte neu, überlegte, wägte ab, ordnete, fügte Serien zusammen. Im Hinterkopf ein Projekt, über das ich in meinem letzten Beitrag Anfang Januar Fotografien veröffentlichte: All things must pass. Berlin ist dafür ein Paradies an Motiven, auch wenn man ab und an doch auch mal genauer hinschauen muss, um sie zu finden. Leider macht einen der eigene Wohnort auch für gewisse Motive blind, die man zu oft vor Gesicht bekommt …

Da ich zusätzlich zum Aussortieren und Drucken meiner Fotografien krank im Bett lag, schaffe ich es erst jetzt, endlich wieder hallo zu sagen. Es ist Zeit die Ärmel hochzukrempeln und dem Fieber Lebewohl zu sagen. Es ist Zeit für neue Fotoimpressionen und aktuelle Projekte weiter zu vertiefen. Es ist Zeit die eigene Arbeit zu reflektieren und gezielt auszuwählen. Es ist Zeit für das Jahr 2014, das hoffentlich viele schöne Überraschungen zu bieten hat.

Image 1

Image 3

fotografien © anette siegelwachs 

Doppelbelichtung mit der Hasselblad 500 c/m

Über anette

photo artist & dreamer

14 Kommentare

  1. Ganz bestimmt wird das Jahr 2014 viele schöne Überraschungen für dich parat halten, liebe Anette.
    Gute Besserung.
    LG
    Sabine

    • Danke, Sabine! Es ist schön von dir zu hören. Ich bin gespannt, ob sich vielleicht der eine oder andere neue Weg eröffnet, den ich im Hinterkopf habe …. ;)
      Liebe Grüße und einen entspannten Sonntag wünsche ich dir.

  2. Wonderfully atmospheric, almost fairytale. Welcome back, Anette – glad you’re feeling better.

    • Thank you, Richard! It’s really good to be back!
      I almost got used to the comfort of doing nothing more than lying in the bed with a thermometer and drinking tea ;)

  3. ein hallo von mir zurück. es ist schön ein lebenszeichen von dir lesen zu können. ich wollte es ja auch schon ein paar mal probieren, mit der hassi doppelbelichtungen zu machen … nur fehlt mir die muße bei dem dafür erforderlichen prozedere … ich bin wohl eher der lauf- und dabei auslösen-typ … ;)

    • Kann ich zu gut verstehen, geht mir insgesamt sehr ähnlich. Doch in manchen Momenten kommt dann doch die Lust auf die etwas umständliche Art Doppelbelichtungen zu machen und ich hab mich schnell daran gewöhnt. Sicher auch, da die Ergebnisse bisher zu den treffendsten gehörten. Die alte Minolta legt die Bilder nicht wirklich übereinander und der Klick gleicht eher einem Glücksspiel. Mit der Nikon hab ich hier noch zu wenig experimentiert, steht noch auf der Liste. Bei ihr hat man ja einfach einen kleinen Hebel und gut ist. Praktisch, einfach und schnell ;)

  4. Lovely to see you back, and better. Looking forward to more of your lovely photographs! I really like these, full of atmosphere and slightly ominous…

    • Thank you so much, Emily! These are little impressions of a new photo idea and I’m curious about how it’ll develop.
      It’s really amazing to read such lovely comments after being back in the blogger world. Thank you again ;)

  5. these are beautiful… I love the motion and energy of them…. very much like nature itself

  6. What wonderful light through the woods and so good to know you are feeling better!

  7. These are magical, Anette. Double exposure love! !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: