Atempause

_1000141

_1000122

_1000143

alte aufnahmen mit der GH2 in 2012 | fotografien © anette siegelwachs

Über anette

photo artist & dreamer

4 Kommentare

  1. mickzwo

    Ein verwunschener Ort. Erobert man ihn, Irgendwie? Oder huscht man ängstlich vorbei?
    Toll.

    • Danke, Mick! Ich freue mich sehr, dass dir die Bilderserie gefällt! Durch das schlechte Wetter, den feinen Nieselregen und den Nebel, bekam der Ort wirklich etwas verwunschenes und beinahe bedrohliches. Auf der anderen Seite lag eine unglaubliche Ruhe in diesem Wald, die mich komplett fesselte.

  2. I love the latent narratives in your sequences. This is great.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: