Susurrate

00000006-Bearbeitet

doppelbelichtungen | double exposure

fotografien © anette siegelwachs

00000007-Bearbeitet

Über anette

photo artist & dreamer

17 Kommentare

  1. Schön! Sehr schön! Man könnte auch in einem Wort sagen „Perfekt!“

  2. JOLOMY

    Die Szene im Titelbild erschließt sich für mich auf den ersten Blick.
    Der Überlagerungseindruck ließe sich vielleicht noch mittels einer Low/High-Key Motivkombination sowie speziellen Randeffekten einer Oberflächenentwicklung (Eberhard Kanteneffekt) weiter verstärken?
    Deine Belichtungsergebnisse motivieren mich, auch einmal den Magazinschieber für Doppelbelichtungen zu verwenden …

    • Danke für das Feedback! Neue Inspirationen zu finden ist das Schönste und die Arbeit mit dem Magazinschieber und den Doppelbelichtungen macht richtig Spaß, kann ich wirklich nur weiter empfehlen. Gerade die Ergebnisse des Geisterhaften, beinahe Unsichtbaren, gefallen mir sehr. Zu viel Bearbeitung und Sichtbarkeit möchte ich nur bedingt in den Doppelbelichtungen anwenden, aber vielen Dank für den Tipp! Es gibt so viele Möglichkeiten der analogen wie digitalen Bearbeitung und es ist wunderbar, sie zu wissen und auszuprobieren.

      • JOLOMY

        Diese transparenten Szenen bereits zur Aufnahmezeit an der Mattscheibe in einem (einzigartigen) Negativ zu gestalten, macht für mich als Fotoamateur den speziellen Reiz (Stichwort: Haptik) aus!

        Die Entwicklung der Negative oder RAW-Files könnte ich auch einem (guten) Dienstleister überantworten. Die Fotolabortechnik oder die elektronische Bildbearbeitung (etwa Farbkanal-Auswahlen, Flächenschutzmasken oder Multi-Layer) als wiederholbares Experiment eröffnen sicherlich weitere Layout-Optionen …

  3. Sehr sinnlich sind diese Fotos!

    • Meine Bilder auch sinnlich erfahrbar zu machen ist eines meiner Ziele, das viele Spielräume beim Experimentieren und Umsetzen der Projekte bietet. Dein Feedback ist daher einfach wundervoll, Susanne! :)

  4. Fantastic! Double exposures are so fascinating.

  5. swissfoto

    Sehr schöne Bildkompositionen, analag hatte und hat es immer noch – wie du zeigtst – in sich!
    LG Peter

    • Vielen Dank, Peter! Ja, analog ist und bleibt etwas besonderes. Gerade die Körnigkeit des Bildes, die für mich so sympathischen Fehler, den gewissen Flair der Vergangenheit, all das möchte ich auch in der Zukunft nicht missen ;) Freut mich sehr, dass es dir gefällt!

  6. Very nice ones. I like the elements from nature in these stories.

  7. Great job on these Anette- love the texture.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: