5 Kommentare zu „Backwards

    1. Danke, Amilde! Das freut mich sehr zu hören :) Die Aufnahmen sind aus einem Berliner Park. Für eine Performance wäre die Location wirklich super geeignet. Es gibt so manche Flecken, aus denen man einiges herausholen könnte.

    1. Oh, this thoughts are totally familiar. Sometimes I think that I would change SO MANY things, but mostly I believe I would do exactly the same I did, since I didn’t know better at that given time. Retrospectively thinking, I can tell it was really worth the experience. Nowadays I focus on „What am I doing now?“ in order to avoid missing similar chances again and if possible make up for the lost opportunities by closing on that pending debt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.