The more, the lonelier

landarbeiter in tucumán – fotografie © anette siegelwachs

drei pferde, argentinien – fotografie © anette siegelwachs

soldaten in chile – fotografie © anette siegelwachs

13 Kommentare zu „The more, the lonelier

    1. Das freut mich ja, danke für deine schöne Rückmeldung, Sabine. Der Landarbeiter war wirklich tief in seine Arbeit versunken, umgeben von Rauch. Es war eine sehr starke Atmosphäre und ich war glücklich, diesen Moment eingefangen zu haben, was sitzend auf dem Pferd nicht ganz einfach war ;-)

  1. Das erste Foto ist dir wirklich sehr gelungen. Durch dieses Zusammenspiel mit dem Rauch ist da eine gute Stimmung entstanden. Dazu noch in s/w. Das würde in Farbe gar nicht so gut wirken.

    1. Danke! Eigentlich ist es ein Farbnegativ, dass ich in S/W entwickelt habe und in S/W kommt die Stimmung wirklich mehr zum Ausdruck, dass habe ich mir auch gedacht. Freut mich sehr, dass es dir gefällt und merci für deine schöne Rückmeldung :-)

      1. Ich bin eigentlich ein großer Fan von S/W. Auch wenn es davon in meinem Blog recht wenig Bilder gibt ;)
        Ich finde, S/W-Bilder bringen einfach Stimmungen viel besser rüber.

      2. Ja, die Welt des S/W ist voll natürlicher Dramatik, die den Fotografien eine ungemeine Ausdruckskraft verleiht. Sie konzentriert sich auf das Wesentliche, die Emotion in der Aufnahme. Ich liebe S/W-Bilder vielleicht genau aus diesem Grund ;-)

  2. Obwohl das erste Foto in seiner Stimmungsmächtigkeit den Betrachter natürlich mit Schweiß und Rauch geradezu imprägniert, macht mir gerade die Skurrilität des letzten Bildes am meisten Freude.

    1. Das freut mich, danke dir! ;-) Für mich zeigt das letzte Bild immer wieder neue Gesichtsausdrücke, Positionen und Charaktere. Es hat einen gewissen Witz, obwohl ich Soldaten nicht damit verbinden kann, was es auch für mich irgendwie skurill macht. Von der Dreier-Reihe ist es mein persönlicher Favourit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.