Schnappschüsse: Sommer in Berlin

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Keine Fotokamera dabei, welch Schande

Jetzt weiß ich es: Seit einiger Zeit bin ich einer Art leidenschaftlichem Fotografie-Wahn verfallen, der sich zunehmend steigert. Schon immer liebte ich die Fotografie, doch jetzt scheint es, als kann ich nicht mehr ohne sie, als muss sie immer bei mir sein, wie die Kleidung, die ich trage, wie die Nahrung, die ich brauche. Der Blick, eine Linse. Die Sucht, mich zu verbessern und zu professionalisieren wächst und macht mich glücklich, wenn es vorwärts geht.

Vielleicht begann ich mich mehr auf die Fotografie zu konzentrieren, da kein Filmprojekt anstand und die Arbeit an den KurzStory-Artikeln und dem Roman ab und an etwas Pause benötigen. Die obigen Fotos entstanden mit meinem alten Handy. Die Qualität ist bescheiden, aber leider hatte ich meine Kamera nicht mit. Wie gerne hätte ich in diesem Augenblick eine analoge Hasselblad ausgepackt! Aber gut, kommt Zeit, kommt Rat, kommt Zeit, kommt Geld, kommt Zeit, kommt Geduld, kommt Zeit, kommt Erfahrung, … und vielleicht irgendwann auch eine alte Hasselblad.

Über anette

photo artist & dreamer

8 Kommentare

  1. Sehr bescheidene Ansprüche, eine analoge Hasselblad :-). Kann ich aber gut verstehen! Hätte ich auch gerne. Ist eben doch eine ganz andere Art der Fotografie im Vergleich zu digital. Ich drück die Daumen, dass sich alle „kommt“ ganz schnell erfüllen.
    Viele Grüße von Stefan

    • Danke dir, Stefan!! Der Traum einer Hasselblad wird auch noch eine kleine Weile bestehen bleiben, aber ist es nicht schön, einen Traum zu haben, der in Erfüllung gehen kann? ;-)
      Bis dahin gibt es noch eine wunderbare „Entdeckungs-, Erfahrungs- und Professionalisierungszeit“, die besonders wichtig ist.

      Liebe Grüße,
      Anette

  2. Moinsen Anette,

    toller Text, toller Bilder. Mehr muss man nicht sagen.

    ODER DOCH: MIR GEHTS GENAU SO !!!

    Also, sparen, sparen, sparen – dein lichtbildwerfer

  3. Nice photos even with a mobile phone. :)
    You don’t need right now an Hasselblad camera, they are to expensive…
    Why don’t you buy a vintage camera and try to shot in film?
    You’ve several choices and with a very low price. This is the better way to understand all the skills how it works one camera (aperture, shutterspeed, ISO). I wish You can realize your dreams and become a professional photographer. :)

    Regards.

    • Thank you for your words and the good advice. I already started to move forward on that path with my Welta as you can see. It´s amazing, I enjoy every little bit of it. The Hasselblad camera? That would be a worthy objective. Maybe one day …
      I´m happy you liked the pictures.

      Best regards,
      Anette

  4. Ich verstehe dich so gut … :-)

    Liebe Grüße
    Heike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: