A moeda – jetzt online

Es ist soweit. Die Kurzfilmproduktion von „A moeda“ ist beendet. Irgendwann muss man einfach einen Schlussstrich setzen, was nicht immer leicht fällt. Der Film kann direkt auf Vimeo angeschaut werden.

Der Dreh von Dezember in Lissabon, Cascais, Capo da Roca und entlang der atlantischen Küste hat Unmengen von Filmmaterial mit sich gebracht, von denen einige schweren Herzens nicht in den Film eingebaut werden konnten. Mehr über das Projekt könnt ihr Hinter den Kulissen lesen. Für jeden Tag in Portugal ein Einblick plus die Projektvorbereitung.

Ich freue mich über eure Rückmeldungen, Kritiken und Nachrichten zum Film!

Viel Spaß!

Über anette

photo artist & dreamer

9 Kommentare

  1. Sarah S.

    Eine Liebeserklärung an Lissabon, an Portugal! Eine berührende Geschichte, wunderschöne Bilder, einfühlsame Musik – ich schaue mir den Film immer wieder an, er berührt mich immer wieder erneut. Sehr sehr schön, ein gelungenes Ein-Frau- bzw. Zwei-Frauen-Projekt!!
    Ganz interessant ist es auch, den Werdegang, den Projektablauf nochmals zu lesen.
    Am „Nullpunkt“ anzufangen, zu sehen, was sich mit wenigen Mitteln aber viel Kreativität und Durchhaltevermögen alles entwickeln kann … Bin sehr gespannt auf weitere Projekte!
    Sara S.

  2. Danke, Sara! Ja, so ein kleines Team erschwert die Arbeit in einigen Situationen doch sehr, auf der anderen Seite ist unglaublich viel Freiraum und Spontanität möglich, was durch ein großes Filmteam schwer vorstellbar gewesen wäre. Gerade wenn man auf Reisen ist und kaum ein Budget vorhanden ist.
    Ich freue mich sehr über deine Rückmeldung und bleibe am Ball die zukünftigen Projekte in ähnlicher Weise aufzuschreiben! Viele Grüße

  3. Lo

    Wunderschöne Szenen sind im Film zu sehen, auch die Musik und Gesang sehr angenehm und passend.
    Ich wünsche noch viel Erfolg und vor allem ganz viel Freude bei der Filmerei!
    Herzlichst Zaunwinde

  4. Helga Esslinger, München

    Schön in Moll und der personifizierte Fado!
    Du wirst lachen, aber besonders verliebt habe ich mich in die olle Tram, die öfter um die Ecke biegt – und in das Pärchen, das synchron eine Treppe hochsteigt…
    Ich freue mich schon auf kommende Dinge von Dir!
    Freundliche Grüße
    Helga

  5. Helga Esslinger, München

    Schöner Film!

  6. Liebe Helga,
    danke für deine Rückmeldung. Das ist ja eine Überraschung und ich freue mich, dass dir der Film gefällt.
    Es ist immer interessant welche Bilder bei jedem hängenbleiben und welche Geschichten man sieht.
    Ich schicke dir viele Grüße

  7. Hans Joachim Kinter

    Ich bin tief über das „Ergebnis“ beeindruckt. Ich habe die einzelnen Schritte des Werdens des Films im Blog von Anfang an verfolgt und mitempfunden. Der Inhalt, die Verarbeitung des Erlebten, die Symbolik in den Bildern, die Natur- und Stadtaufnahmen, die einfühlsame und einprägende Musik, die ruhige und klare Kameraführung, die Würde und der Charme der Stadt Lissabon nehme ich als in sich stimmig. Es ist so wohltuend, ja erholsam den Film auf sich wirken zu lassen, ihn nun als Ganzes in sich aufzunehmen. Er ist für mich ein Film, der zeigt, dass es möglich ist, auch mit ganz wenigen Mitteln und mit Mut einen stillen und sinnlichen Poesiefilm dem Schauenden zu geben. Ich war vom ersten Bild, ersten Ton der Musik bis zum völlig überraschenden Abschluss berüht und angesprochen. Beeindruckend. Danke.

  8. Ich freue mich sehr über die so wunderschöne Rückmeldung! Danke!
    Und ja, der Mut, Durchhaltevermögen, Sammeln von Erfahrungen und sich dadurch professionalisieren zu können, aber letztendlich die Leidenschaft Filme und Geschichten umzusetzen bringt einen zum Ziel. Auch mit kleinen Dingen und erst kleineren Projekten. Aber irgendwo muss man ja anfangen und ich liebe es.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: