Aller Anfang ist schwer

annenieannenou film - ein ausblick

… besonders, wenn es sich um den ersten Blogartikel handelt. Also, wo beginne ich … am Anfang.

Der Blog wird über alle aktuellen Ereignisse von annenieannenou film berichten. Über Reisen, neue Geschichten, Kurzfilme, neues Equipment, aktuelle Projekte. Leider geht es im Moment langsam vorwärts, da die Kinter & Kinter GbR, worunter auch annenieannenou film läuft, noch jung, knackig und somit im Aufbau ist. An erster Stelle stehen jetzt die Suche nach Förderern, Unterstützer, Gleichgesinnte, Kontaktsuche, Projektsuche, Ideensuche, Ideenumsetzungen, ohne Geld, naja, fast, und doch mit viel persönlichem Einsatz und Engagement. Sonst läuft es nicht, das ist klar. Und Freude macht es ja trotzdem allemal!

Somit, der Anfang ist geschafft. Es geht also über, mal wieder, eine Freelancer-Filmseite, Romanseite, Drehbuchseite, Kunstseite. Und eigentlich hatte ich mal Theaterpädagogik studiert … Jetzt raucht mein Kopf vom Internet, der Recherche, vom – welche Idee auch immer gerade kommt – Produzieren. Geschichten, Bilder, Werke, halb liegen gelassene Projekte, neu angefangen, unzufrieden fertig gestellt, zur Seite gelegt, nein, wieder raus geholt, beendet. Neu. Was für ein Reichtum am freien Kunstalltag, der mich jeden Morgen aus den Betten reißt. Weiter. Eine unter vielen. Berliner Künstlerin. Wie es so viele gibt.

Web: annenieannenou film


Über anette

photo artist & dreamer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: